Neues Produkt: Erweitertes Aktionsprotokoll

Es ist mal wieder an der Zeit ein neues Produkt zu veröffentlichen. Es freut uns somit euch hier das neue Produkt vorzustellen.


Erweitertes Aktionsprotokoll

Erweitertes Aktionsprotokoll WSC 5.4

Erweitertes Aktionsprotokoll für Administrative und moderative Änderungen.


Dieses Plugin protokolliert Aktionen die durch Administratoren und Moderatoren (Allgemein durch berechtigte Benutzer) durchgeführt werden.


Für jeden Bereich kann über die Benutzergruppeneinstellungen entschieden werden wer die entsprechenden Aktionen im Erweiterten Aktionsprotokoll sehen darf. Ebenfalls wurde ein Aktionsprotokoll ins Frontend bei einem Benutzer integriert, damit es auch Moderatoren Möglich ist das Aktionsprotokoll einzusehen ohne ins ACP zu müssen.

Worin liegt der Unterschied im Globalen Änderungsprotokoll

Im globalen Änderungsprotokoll welches standardmässig im WoltLab Suite Core vorhanden ist werden weniger Aktionen protokolliert. Ebenfalls wird ein Object nicht mehr mit dem Namen angezeigt wenn es gelöscht wurde. Somit würde man im globalen Änderungsprotokoll dann nicht mehr sehen wie der Benutzer hiess welcher gelöscht wurde.

Weshalb gibt es das Plugin nur für das WSC 5.4

Das Produkt hält sich soweit bekannt an alle Standards die WoltLab vorgibt. Es wurden neue Möglichkeiten verwendet die WoltLab erst mit der Version 5.4 eingeführt hat. Bisher ist es somit auch nicht geplant das Produkt für eine andere Version anzupassen.